top of page

Firmenkundengeschäft - Verhandlung und Führung

Michael Köhler

Michael Köhler kennt das Bank- und Sparkassengeschäft  von der Pike auf. In seiner 25-jährigen Karriere hat er alle Ebenen einer Bank und Sparkasse durchlaufen, vom Schalterangestellten bis in die Führungs- und Vorstandsebene. Einer seiner Vorstände sagte einmal: "Er war Vollblutbanker." In über 5.000 Gesprächen hat er so viel über Erfolgsstrategien seiner Kunden erfahren, dass genau dieses Wissen heute seinen langjährigen Kunden zugutekommt.

Diese umfassende Erfahrung und sein tiefgehendes Verständnis der Branche hat er in seinem aktuellen Buch "Du kannst Bank – Sparkasse übrigens auch" zusammengefasst, in dem er die Schlüsselaspekte der Zusammenarbeit mit Banken und Sparkassen genau beleuchtet. Das Buch hebt vor allem die Werte hervor, die in der Finanzwelt entscheidend sind und gibt sowohl Bankern als auch Kunden wertvolle Einblicke, worauf sie in ihrer Zusammenarbeit achten sollten.

Michael Köhler -InkaEnglisch-42.jpg

Leidenschaft für Finanzierungen und deren Möglichkeiten

Als Dozent, Mentor und Prüfer für Fach- und Führungskräfte bei renommierten Bildungseinrichtungen wie der Nord-Ostdeutsche Sparkassen-Akademie und der Frankfurt School of Finance and Management teilt er bereits seit Jahren sein Wissen und seine Erfahrungen. Seine Vorträge und Seminare sind dabei vor allem eins, greifbar klar und direkt und bieten wertvolle Impulse aus einer gelungenen Verbindung von Theorie und Praxis.

 

"Mein Herz schlägt für den Mittelstand."

Michael Köhler ist Unternehmensberater und spezialisiert auf gewerbliche Finanzierungen und Fördermittel. Heute kämpft er an der Seite seiner Kunden und genießt deren Vertrauen, vor allem weil ihm Werte wie Verlässlichkeit und partnerschaftliche Zusammenarbeit extrem wichtig sind – typisch hanseatisch eben.

 

Michael Köhler lebt mit seiner Frau Kristina und ihren drei Kindern an der mecklenburgischen Ostseeküste. Als Hebamme, erinnert ihn seine Frau dabei regelmäßig daran, was im Leben wirklich wichtig ist.

Klarheit – Respekt – Relevanz mit Rene Borbonus

 

„Du sollst nicht langweilen!“ – René Borbonus hat dieses Gebot

von Billy Wilder zu seinem Leitmotiv gemacht. Seit seiner Ausbildung

beschäftigt er sich mit den Regeln überzeugender Kommunikation.

 

Rhetorik ist so individuell wie der Mensch dahinter. Seit mehr als

25 Jahren begleitet René Borbonus Führungskräfte, Unternehmer

und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens auf dem Weg zu

ihrem persönlichen Auftritt.

 

Dabei zählt René Borbonus zu den besten Rednern Deutschlands und wird von der Badischen Zeitung als einer der Top-Speaker im deutschsprachigen Raum bezeichnet. Seine Vorträge und Seminare sind ein Garant für Inspiration, substanzielle Inhalte und wertvolle Impulse, die Theorie und Praxis auf einzigartige Weise verbinden.

René Borbonus_quer_Profil.jpg

 

 

 

René Borbonus macht anspruchsvolle Theorie mit persönlichen Erfahrungswerten fassbar. Seine Vorträge sind kurzweilig, inspirierend und substanziell. Er liebt den Schritt von der Theorie in die Praxis und gibt in jedem Moment alles, was er zu geben hat. Und das spürt sein Publikum.

 

Wissen, was zählt – und darüber reden

Klarheit war das große Versprechen der vernetzten Informationsgesellschaft. Herauszufiltern, was zählt, ist zur Lebensaufgabe avanciert. Wer Menschen Klarheit bietet, lenkt deshalb unweigerlich Blicke auf sich – und übernimmt große Verantwortung. In seinem Vortrag stellt sich René Borbonus Fragen, die uns alle umtreiben: Wo verstecken sich die Stimmen der Vernunft? Wem dürfen wir noch Glauben schenken? Warum werden wir so oft nicht verstanden? Wie können wir verständlich und klar kommunizieren? Klar zu scheinen ist einfach – klar zu sein ein Alleinstellungsmerkmal!

 

Die Kraft der Rhetorik

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Rede sprachlich und inhaltlich aufwerten und mit welchen einfachen Stilmitteln Sie Ihr Publikum mitreißen und nachhaltig überzeugen. Dabei ist Respekt der Sauerstoff unter den sozialen Elementen. Respekt setzt unglaublich viel Energie frei. Er macht Unternehmen erfolgreicher und Menschen nachweislich gesünder. Auf der anderen Seite mangelt es oftmals an Respekt. Wie passt das zusammen? Warum verhalten sich Menschen respektlos? Was sind typische Respektlosigkeiten des Alltags, und wie vermeiden Sie diese?

Entdecken Sie die Kunst der Körpersprache

mit Stefan Verra


In seinen Büchern "Körpersprache gendert nicht" und „Die Körpersprache der Mächtigen“ erforscht Stefan Verra, wie tiefe kulturelle Prägungen und Machtdynamiken unsere nonverbale Kommunikation beeinflussen. Er bietet aufschlussreiche Analysen darüber, wie Führungspersonen durch ihre Körperhaltung, Gestik und Mimik unbewusst Autorität und Einfluss ausstrahlen. Verra nutzt eine Vielzahl von Beispielen aus der Politik, Wirtschaft und Geschichte, um zu demonstrieren, wie Körpersprache gezielt eingesetzt wird, um Machtverhältnisse zu manifestieren und zu verhandeln.

 

In einer Welt voller Worte und Widersprüche ist es der menschliche Körper, der die ehrlichsten Geschichten erzählt. Stefan Verra, einer der führenden Körpersprache-Experten Europas, entführt uns in die faszinierende Welt der nonverbalen Kommunikation. Mit einem klaren Blick dafür, wie unser Körper spricht, ohne ein Wort zu sagen, bietet Stefan tiefe Einblicke in das, was uns wirklich bewegt.

 

Stefan Verra.jpg



Stefan Verra versteht es meisterhaft, die Geheimnisse der Körpersprache zu entschlüsseln und macht es zu seiner Mission, dieses Wissen auf unterhaltsame und zugängliche Weise zu teilen. Ob in Vorträgen, Workshops oder Seminaren - seine Veranstaltungen sind eine Mischung aus profundem Wissen, lebensnahen Beispielen und einer Prise Humor, ohne dabei die wissenschaftliche Grundlage aus den Augen zu verlieren. Er richtet sich an ein breites Publikum, von Medizinern über Führungskräfte bis hin zu politischen Akteuren.

Stefan Verra zeigt auf, wie eine bewusste Körpersprache das Selbstbewusstsein stärkt, den Respekt in der Kommunikation erhöht und zu erfolgreichen, energetischen Beziehungen führt. Seine Fähigkeit, Theorie in die Praxis zu überführen, ermöglicht es den Teilnehmern, das Gelernte unmittelbar anzuwenden, ihre Präsenz zu stärken und ihre Botschaften klar und überzeugend zu vermitteln.

Jährlich spricht Stefan bei über 100 Veranstaltungen und transformiert die Art und Weise, wie Menschen kommunizieren, indem er lebensveränderndes Körpersprache-Know-How mit viel Energie und Unterhaltungswert vermittelt. Egal, ob es um die Arbeit mit Strafverteidigern, Studiendekanen, Ärzten oder renommierten Firmen wie Lufthansa, der technischen Universität Wien oder BMW geht, Stefans Arbeit zeigt immer wieder aufs Neue, dass gute Kommunikation weit über das Gesagte hinausgeht.

Das besondere Seminarhaus Lichtung an der Pegnitz

Die Lichtung an der Pegnitz bietet exklusive Räumlichkeiten für ungestörtes Arbeiten um optimale Ergebnisse zu erzielen. Es gibt keine parallelen Events oder Ablenkungen, sodass die Teilnehmer sich voll und ganz auf ihre Ziele konzentrieren können.

 

Die verschiedenen Raumangebote sind ideal für individuelle Arbeit sowie Teamarbeit. Die inspirierende Umgebung fördert dabei insbesondere kreative und produktive Arbeitsweisen.

 

Zusätzlich bietet diese Veranstaltung beste Möglichkeiten zum Netzwerken und gemeinsamen Austausch. Die natürliche Schönheit und das durchdachte Design der Lichtung sorgen für eine inspirierende Atmosphäre, die jeden Besuch zu einem besonderen Erlebnis macht.

www.lichtung-pegnitz.de

Anschriftu. Hagenstraße 34B

                   91217 Hersbruck

Telefon:     09151 9087548

Lichtung 4.png
Lichtung 3.png
Lichtung 5.png
bottom of page